Abstraktionen

Nur wenige Bilder sind vollkommen abstrakt in meiner Gouache-Malerei

Abstraktionen ziehen sich durch meine gesamte Schaffenszeit, jedoch oft in Kombination mit Gegenständlichem.

Die gegenstandlosen Arbeiten entstehen meistens aus der Muse heraus, deshalb gibt es nicht all zu viel von solchen Gemälden. Seitdem ich angefangen habe, Bilderserien zu erarbeiten, reflektieren die Themen auf dem Papier. Nachdem ich aber zunehmend die Lust verspüre, gegenstandslos zu Malen, werde ich mich künftig wieder mehr der abstrakten Malerei zu wenden.
 

Wenn Sie Interesse an Originalen haben oder Fine-Art-Prints haben, stellen Sie bitte eine Anfrage per Kontaktformular.

Melancholie1995

Melancholie1995

Es ist nicht nur eines meiner ersten Werke, welches unter Bunt auf Bunt geführt wird, sondern auch eine Rarität in meiner meist fröhlichen Ausdrucksweise.

Herzrhythmus 1998

Herzrhythmus 1998

Die Idee, dieses Bild digital in einzelne Herzen zu zerlegen, hatte ich zwölf Jahre nach Entstehung. Es entstand das Art-Design “Herzensangelegenheiten”.

Scharfsinn 1999

Scharfsinn 1999

Damals war ich noch auf der Suche meine ganz eigene Maltechnik zu finden. Die Pinselführung wurde immer akkurater.

Entfaltung 1999

Entfaltung 1999

Eines meiner wenigen Bilder, die in pastell gehalten sind. Aber gerade hier scheint mir die zarte Umgebung angebracht, denn das Wesentliche, das sich wie ein Insekt entpuppt, ist in kräftigen Farbtöne gemalt.

Tentakel 2000

Tentakel 2000

Dieses Motiv hat magische Anziehungskräfte. Viele Betrachter lassen sich von der Bewegung des Tentakels ins Bild ziehen.

Topffpflanzen 2000

Topffpflanzen 2000

Selten findet man in meiner Malerei Blumen, die der Realität entsprechen. Sie sind naturgemäß so fantastisch und schön, dass es da nichts zu verbessern gibt. Deshalb erfinde ich lBlumen lieber selber.

Apfelkompott 2000

Apfelkompott 2000

Dass ich einen grünen Apfel wählte, ist typisch für mich. Wer genau hinsieht erkennt im Ausschnitt ein geschwungenes Herz, welches Jahre später in meine Serie "Herzensangelegenheiten" integriert wurde.

Einigkeit 2000

Einigkeit 2000

Befreiung 2001

Befreiung 2001

Gemälde, die einen weißen Hintergrund haben gibt es in meiner Malerei nur wenige. Für diese Szene wollte ich keine Ablenkung schaffen.

Friedensbewegung 2004

Friedensbewegung 2004

Drei Schwalben machen die Runde und geben ein Zeichen. Daraus entstand ein interessantes Art-Design mit dem Titel "Herzflattern"

Showtime 2016

Showtime 2016

Abstrakt und doch nicht abstrakt. jedenfalls lässt sich der Beelzebub in der Mitte des Bildes gut erkennen.

Candy-Art 2015

Candy-Art 2015

Hier holte mich meine Kindheit ein. Ich liebte es diese eckigen Kräuterbonbon, wegen der bunten Streifen, die sich in allen Farben zeigten.

Offenbarung 2016

Offenbarung 2016

Eigentlich war das Werk der Serie "Feinfühler". zugeordnet. Aber die Ausführung wurde so üppig, dass ich auf ein Insekt oder Kriechtier verzichtete.

Schnittmuster 2017

Schnittmuster 2017

Wäre dieses Gemälde rechts unten nicht signiert, ließe es sich in alle Richtungen drehen und es würde immer so aussehen, als wäre es in der jeweiligen Position angelegt worden.

Lichterkette 2018

Lichterkette 2018

Ohne Unterbrechung zieht sich die leuchtende Schnur beinahe rhythmisch zu einer Blume zusammen. Doch lässt dieses Gebilde einen Blick ins Unendliche gewähren.

Seegang 2018

Seegang 2018

Lichterkette 2018

Ohne Unterbrechung zieht sich die leuchtende Schnur beinahe rhythmisch zu einer Blume zusammen. Doch lässt dieses Gebilde einen Blick ins Unendliche gewähren.

Go to link